Seelen zum Leuchten bringen

Deine Herzensfamilie / Wahlfamilie/ Regenbogenfamilie

Was ist gemeint ?     

Vorab:   Nur DU  hast die Wahl , wie und wo du lebst !      

Bestimmt hast du schon von Seelenfamilien gehört. Aber  das möchte ich jetzt nicht beschreiben, denn es steckt ein anderer  Lebensauftrag in einem  solchen Zusammentreffen.  Wie stellst du dir denn deine Herzensfamilie  vor ? Ich  nenne  dir einpaar  sehr wohlklingende Eigenschaften: An erster Stelle  ehrlich- herzlich,  achtsam, freiwillig, unabhängig von Bedürfnissen und Erwartungen, jedoch stark „in Resonanz“.  Du wurdest ja irgendwie  “geführt” .  Frei von Erwartungen zu sein, ist nicht immer einfach. Wir sprechen von “Erwachten Menschen”,  die  auf einer sehr  hohen Bewusstseinsebene angelangt sind, wo du dich  „als Ganzes“ wahrnimmst.. Du bist nicht mehr süchtig nach Liebe,  Zuneigung, Anerkennung  von den anderen. Es ist dein freier Wille, hier zu sein. Es macht dich sehr glücklich in der Gemeinschaft der anderen.  Ein Beenden dieser Beziehung kann möglich sein, ohne andere und dich selbst zu verletzen.   Jeder  nimmt ganz eigene Entwicklungen  und  neue Wege  innerhalb seines Seelenplanes. Dabei kommt es unweigerlich  zu Veränderungen. Die Freunde von damals sind vielleicht nicht mehr die von heute. Und das ist völlig normal.  Es gibt keinen Trauschein für die Ewigkeit und keinen Garantieschein “Freundschaft für immer” .Manchmal ist in Liebe loslassen besser als ein verkrampftes Festhalten an  Dingen, die bereits vorbei sind. Wir können uns sehr viel Leid ersparen.  Aber auch Veränderung braucht Mut.  Alles unterliegt  Wandel, wie wir selbst.

Wenn du diese  Stufe  der Selbstlosigkeit erreicht hast,  tausend Glückwünsche. Sollte das bei dir noch nicht so  einfach sein,  kann ich dich trösten,  auch DU wirst  erwachen.  Wenn ich sage, du sollst liebevoll  und achtsam sein, dann  möchte ich dich darauf aufmerksam machen, dass liebevoll zuerst DIR selbst  gilt.  Sagst du jetzt, das ist egoistisch ? Natürlich ist es das n I c h t .   Solange du suchst, endlich geliebt  und versorgt zu werden, wirst du  auf Menschen treffen,  die gleiches  suchen oder dich ablehnen. Du kennst das Gesetz der Resonanz.  “Alles was du aussendest-kommt zu dir zurück. “ Liebe zuerst dich selbst, dann werden liebende Menschen  dir begegnen”   Wenn du dich nun aber  in einer unerfüllten oder  traurigen Situation befindest,  ganz gleich wie jung  du bist,  verzweifle nicht.  Ich gehe jetzt natürlich davon aus, dass du kein Kind mehr bist, wenn du auf dieser Seite  angekommen bist.  .  Die Engel kennen deinen  Wunsch und auch deine Angst vor erneuten Verletzungen.  Bitte zuerst um Hilfe zur Heilung deiner eigenen Wunden. Dann kommst du wie von selbst in deine ursprüngliche   Kraft.   Erst mit dem  Gefühl, stabil  zu sein, wertvoll und  geheilt  von vergangenen  Schicksalsschlägen  gelingt es dir,  von   Herzensmenschen  gefunden  zu werden.  Vielleicht  warst   du mit deiner leiblichen  Familie  nicht vom großen Glück  gesegnet ? Gib die Hoffnung auf Liebe niemals auf.  Denn Liebe ist etwas Größeres als das Leben  selbst.  Du darfst jetzt Liebe nicht verwechseln mit „ich brauche“ dich.  Lass dir  noch einmal sagen, dass alles  nach Plan verlaufen ist.  Bitte fühle dich  ermutigt . Sicher sind einige deiner  Verzweiflungshandlungen nicht in Worte zu fassen und ich  habe größten  Respekt.  An dieser Stelle  bin ich nichts anderes,  als deine Lebens-lehrerin. Ein göttliches  Gesetz besagt :  Jede noch so bittere  Erfahrung, die nicht geheilt  wird,  muss im nächsten Leben  erneut  erfahren werden, um mit Erkenntnis und Vergebung zur vollkommenen Heilung zu gelangen.  Du musst das  nicht mit einem Fingerschnipp  verstehen.  Wenn alles Leben um dich herum einmal ganz still geworden ist, wirst du Zugang zu diesen Informationen  bekommen. Nur in der Ruhe kann dies geschehen. Nicht solange du  im Kreislauf der Hektik und Schuldzuweisung  bleibst.  Beende das, so schnell du kannst. Vorausgesetzt- du willst es .  Die Herzensfamilie mit den Herzensmenschen  ist in vielerlei  Hinsicht  immer  bereit, auch dich zu finden.  Aber du darfst  aufhören zu suchen.  Erst, wenn du selbst diesen Herzensmenschen  auch ausstrahlst, gehst du in Resonanz mit Gleichem.  Das ist ein Gesetz  wie Ursache und Wirkung . Es ist immer das Gleiche mit unserem Lebensplan. Nur dein wahres „So Sein“  erfährst du im Spiegel deiner Begegnungen.  (Ohne Begegnungen würdest du dich sicher nicht sehen können). 

Die Herzensfamilie deiner Vorstellung wird  dir  gut tun und du bist ein glückliches  Mitglied inmitten von liebevollem Chaos,  wunderlichen Abenteuern, herzlichem Lachen und auch Weinen.  Es ist vollkommen egal, wie viele  und wer Ihr seid.  Auch Frau und Frau mit Kind oder Oma.  Vielleicht auch  du als Mutter mit Kind und Hund und ein Pferd ?  Vielleicht auch du als  Herzensmensch,  dein  Herzenspartner  und  ein adoptiertes  Kind  oder  süße Haustiere ? Oder ihr  lebt in einem Mehrgenerationshaus ?   Oder auch in einer Senioren-residenz ?      ALLES  ist  möglich-  es muss dir  gut tun .

Wisse, es sind  die buntesten  Blüten auf  eurer  Sommerwiese.  Die einen wild, die andren still. Auch Stilblüten sind dabei,  ungewöhnlich und speziell.  Manchmal  auch zarte  Knospen, die sich erst im Licht  entwickeln wollen.  Bedenke, du wolltest dich einlassen. jetzt, wo du vielleicht aus eigenen Verwundungen gelernt hast,  noch behutsamer zu sein.  Jeder hat schließlich seine eigene Vergangenheit.   Ihr habt weder  die gleiche  Herkunftsfamilie noch  persönliche Erfahrungen im Umgang miteinander.  Aber einen sehr großen  Bonuspunkt:   Emotionale und wirtschaftliche  Unabhängigkeit. Ihr habt euch freiwillig  “gefunden”  ! Das Gegenteil von etwaigen emotionalen Besitzansprüchen.  (Aus diesem Grund hast du die Freiheit angestrebt, vergiss das nicht!)  Merke dir immer folgenden Grundsatz: Die Freiheiten, die du dir selbst nimmst, musst du auch den anderen  zugestehen.  Die Aufmerksamkeit, die DU einforderst, fordern auch die anderen für sich .  Das ist wieder Resonanz ! In meinen Seminaren vermittle  ich dir ganz klar und ohne Umwege:  Jeder von euch hat einen Seelenplan.  Du bist nicht der Mittelpunkt der Welt. Aber du darfst niemals zulassen, dass dein Partner dir wehtut, das ist kein Herzensmensch !  Dann musst du gehen.  Bitte verzeih diese etwas harten Worte. Du wolltest lernen, ein Herzensmensch zu sein.  Und darin bist DU DIR es WERT,  dich selbst  reichlich zu verehren.

Die Herzensfamilie ist das größte Familiengeschenk, was du dir vorstellen kannst.  Es setzt allerdings voraus, dass  du eine ziemlich erwachte Seele  bist.  Ganz allgemein  habe ich  im Laufe der  vergangenen   Jahre  in  meinen   Seminaren  einige solche Familienmodelle  kennengelernt. Es lohnt sich.  Du wirst  ein großes seelisches Wachstum  erreichen  und  ehrliche   Freundschaften  leben.  Manchmal werden aus fremden Menschen  nahestehende Freunde.  Eine Herzensfamilie   lebt aus dem Herzen, nicht aus  Verpflichtungen und Dominanzen.

Wir sind in der heutigen Zeit von großem Glück gesegnet.  Vor einhundert Jahren hat noch kein Mensch auf der Erde an solche Freiheiten gedacht.

Auch die Regenbogenfamilie hat im Zeitalter des Wassermanns nun seine Berechtigung.  Die gleichgeschlechtliche Ehe , welch ein Fortschritt. Ich habe von der geistigen Welt gelernt, dass  jede Seele  ursprünglich androgyn angelegt ist.  In vergangenen Jahrhunderten gab es extreme Bestrafungen für sexuelles  Verhalten.  Besonders Frauen, die wir aus Heilersicht als „Priesterseele“ bezeichnen, ( in jeder Inkarnation kann dein Geschlecht anders sein),  dürfen heute offen mit ihren Gefühlen in der Gesellschaft auftreten, ohne  sich zu verstecken. Zum Thema Priesterseele werde ich Euch künftig mehr Information  geben. Ein beachtliches großes Frauenthema mit enormen karmischen Altlasten, die nun geheilt werden dürfen und müssen.  Damit du endlich frei und glücklich leben kannst.   

                                    Glücklich sind die Menschen,

                              wenn sie haben, was gut für sie ist

                                                                                        Platon

 Und was ist mit den Stilblüten auf deiner  Wiese  ? 

Ach wie schön.       Diese machen dein Leben noch etwas bunter. Vielleicht schlägst du dreimal am Tag die Hände über deinem Kopf  zusammen, und fragst dich, „warum bin ich wohl diesem Menschen begegnet ?  oder  was  will  mein eigenes  Kind  mir  demonstrieren ?   Wo ist  m e i n  Anteil ?“  Du fühlst dich wohl in  dieser Gemeinschaft  oder Familie. Aber dieser Mensch macht alles anders als du. Sage nicht, der ist komisch. Er ist speziell oder besonders.  Das klingt schon ganz  liebevoll.  Auch wenn du es n o c h  nicht einordnen kannst.  Könnte es  auch sein, dass du ihn sogar etwas beneidest um diese Extrovertiertheit ?  Könnte es sein, dass du ihn im Stillen bewunderst?  Den ausgefallenen Kleidungsstil, das selbstbewusste Auftreten, was du heute noch als arrogant bewertest ?  Jedenfalls nervt er oder sie  DICH. Vielleicht hat dieser Mensch eine ganze Portion mehr Selbstwert als du ? Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wieso ihr euch treffen musstet?  Wenn es dir dein Leben leichter macht, kannst du jetzt glauben, dass diese Person dir etwas spiegelt. Sie zeigt dir deine ungelebten, jedoch angelegten Stärken oder Besonderheiten.  Wie viele Ausreden benutzt  du, um es nicht selbst zu tun ?  Wie oft sagst du, ich kann aus diesem und jenem Grund n i c h t  …..?

Sei dir bewusst, jeder Streit, jeder Kampf, jede Ungerechtigkeit geht auf dein Konto Selbstliebe. jedoch mit einem fetten Minus davor. Deshalb sei  dir selbst- bewusst, was du brauchst zu deinem Lebensglück. Du bist nicht für die anderen auf dieser Welt. Ebenso die anderen nicht für deine Bedürfnisse.  Natürlich kann es auch vorkommen, das ein anderer deine Schwächen  spiegelt. Das könnten Süchte und Abhängigkeiten sein. Nicht selten sind Alkohol-oder Spiel-Süchte angelegt Dann kommt es vor, das ein anderer etwas für dich leben muss, damit du dich  erkennst.,  In der Regel müssen unsere Kinder diesen Part übernehmen.

Sei aufmerksam und b e f r e i e   sie aus dieser Aufgabe. Erst wenn du selbst deine angelegten Talente und Bedürfnisse lebst, haben deine Kinder die Energie frei  für ihren eigenen Weg.  Deshalb darfst du nun diese Stilblüten mit besonderer Aufmerksamkeit  betrachten und schätzen.

lese gern wieder rein……………

 

                                                              by Elsa Erika Fabijenna 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.