Seelen zum Leuchten bringen

WIR in einer NEUEN Zeit – Wassermannzeitalter

Was bedeutet das für uns ?

Hinweis zur aktuellen Zeitenwende

Wenn ich von Aktualisierung spreche, dann meine ich nicht, dass vorheriges Wissen falsch war. Sondern wir sollten zusätzlich noch wissen, dass wir uns in einer bedeutenden energetischen  Zeitenwende befinden. Aus diesem Grund  haben wir es  verstärkt mit  anderen Symptomen zu tun als sicher  vor  50 Jahren.  Mein Hinweis:  Schaut auf die zahlreichen „modernen“ Diagnosen, die keine „Krankheiten“ sind. Besonders hochsensibler Kinder oder junger Erwachsener.

Warum Zeitenwende ?               

aus physikalischer Sicht  hat sich die gemessene Grundschwingung unseres Planeten ERDE in den letzten Jahren  massiv verändert. Wissenschaftlicher Nachweis siehe Schumann-Frequenz.  Im Jahr 1980  lag diese Grundschwingung noch bei  7,8 Hz , im Jahr 1990  wurden nachweislich 8,0 Hz,  2012 – 11 Hz gemessen. Schneller Anstieg 2014 auf ca 15 Hz !  Gegenwärtig 2020  liegt die Resonanzfrequenz bei  rund  170 Hz.   Dieser Wert verkörpert den Herzschlag der Erde !  Eine Folge davon ist auch der Neigungswinkel unseres Planeten,  sowie gleichzeitig eine Verringerung des Magnetfeldes.        Die Natur und alle hier befindlichen Lebewesen, besonders wir Menschen können das spüren, obwohl wir oft nicht wissen, was in uns vorgeht.  Viele von uns klagen über  Symptome, werden als krank  beschrieben, obwohl sie  „n u r“  ein Problem mit der veränderten Schwingung haben, auf diese ihre Körperzellen noch nicht eingestellt sind.  Bei der Abnahme des Magnetfeldes lockern sich bestimmte Strukturen, auch in unseren Zellen. Ganz besonders bemerken wir plötzlich veränderte EMOTIONEN. Das Positive daran ist, wir finden wieder Zugang zu unbewussten abgespeicherten Mustern.  Dabei kannst du akzeptieren, dass wir aus ca. 90 Prozent  von unseren Unbewussten gesteuert werden. Dazu ausführlich in meinen Seminaren,  die dir helfen, unser Leben zu verstehen.

aus energetischer Sicht :  In vergangenen Jahren  wurden unsere CHAKREN   besonders durch negative   Emotionen beeinflusst. Das entspricht  einer  verdichteten  Energie.   Das Gegenteil von lichtvoll.    Was müssen wir tun ? Wir sind aufgerufen, dringend unsere ungelösten seelischen Konflikte zu l ö s e n   .  Durch  Selbstliebe  und  Vergebungsarbeit  transformieren  wir noch alte nicht mehr dienliche Energiefelder in uns. Vergebung ist der erste Schritt zur Heilung !

Was bedeutet das genau ?

Wenn wir  in Resonanz mit unsere Erde, dieser hohen Schwingung  schwingen / leben wollen,  werden  die jetzt nicht in Gesundheit und Lebensfreude  verweilenden Menschen ein Problem haben.  Wenn ich ehrlich bin, diese hatten das schon immer, oder zumindest seit langer Zeit.

Die Hauptfrage ,wie bei jeder ungesunden Situation (was Mediziner Krankheit nennen) ist doch zu hinterfragen  „Was fehlt DIR ? “

Wie bei chronischen Leiden fragen wir  nach dem warum, seit wann, was quält dich ?   Beim Krebsgeschehen „was frisst dich auf ? “

Diese nicht erlösten Zustände, Emotionen, falsche Glaubenssätze, Ängste, Wut, Neid, Zorn, Trauer  uä.  quälen  dich und wollen gewandelt werden.

Sei bereit dafür und hol dir Hilfe, wenn  du dies noch nicht erkennen kannst.  Deine Energie fällt durch diese  Negativen Felder  extrem herab.

Wenn Menschen mit  dauerhaft niedriger Schwingung  noch bei uns auf der Erde leben, müssen diese logischerweise  eine Entscheidung treffen, und diese lautet  “ entweder  oder  ………“

Ich erinnere nur “    Jeder Mensch hat die Wahl des freien Willens ….und wählt immerzu selbst  zwischen den Polen der Dualität  des Planeten.

Seid wachsam,  Erkenntnis-reich  und  bleibt  Wissens- hungrig  !

Übrigens  ein Virus  wie jetzt    COViD- 19  hat immer eine sehr niedere Schwingung.  Deshalb kann ein hochschwingender Mensch (wie  die neuen Kinder)  kaum damit in Resonanz gehen. 

Aufgabe der  Jetztzeit:

Es ist die Zeit des ERWACHENS gekommen.  Seit um 2012  gibt es ganz massive Veränderungen:   “ Schläfer “   ……erwachen. ………

Wir können unsere alten Muster (Ängste), die uns über Generationen  hinweg negativ  begleitet und gehemmt haben,  verändern. Wir müssen – wenn wir überleben wollen!!!

Bewusstes SEIN . Die Aufgabe der jetzigen Zeit besteht im ERKENNEN unseres wahren SELBST, im Annehmen  der Vergangenheit, im LOSLASSEN von Ängsten und alten Strukturen. Erst dann können wir mutig unsere Talente leben und aus dem Herzen handeln, nicht aus dem Verstand, sondern  bedingungslos !

Das ist  F r e q u e n z e r h ö h u n g

Wir können unserem Verstand eine Denkpause gönnen, wie unsere Kinder, fühlen- was IST  wirklich  IN  MIR ?    Die  Erwachsenen müssen das wieder lernen. Die bereits Erwachten Heiler unter uns  können hilfreich mit Wissensvermittlung  und  Liebe  dazu beitragen.  (Sofern dieser Mensch es  auch will ! )  Solange wir im Denken verweilen – sind wir n i c h t  im Bewußtsein.  Deshalb   „glaube nicht alles, was du denkst“.

Die sogenannten  Neuen Kinder, woher sie auch kommen und welchen Auftrag sie haben, besitzen bereits diese hohe Schwingung. Deshalb gehen sie mit Erwachsenen oft nicht   in  Resonanz. Das erschwert unser  Miteinander Auch  können die CHAKREN  verändert sein.  Die Anordnung der Farbe und Formen, wie einst gelehrt, muss nicht mehr übereinstimmen. Die Kinder haben nicht mehr diese verdichtete Energie. Das bedeutet keine Blockaden in den Energiebahnen.     Der Weg vom Herzen zum TUN ist frei. 

Methoden der Harmonisierung 

Hierbei  geht es um die Wiederherstellung eines kosmischen   Ordnungsprinzipes.  Atome, Körperzellen, Chakren, Meridiane  sind harmonisch ausgerichtet. Nur durch unsere Lebens-situationen, Schock, Traumas, Ängste, Sorgen Kummer usw. blockierten wir den gesunden Energiefluss im feinstofflichen Körper und somit auch physischen Körper.  Auch übertragenes  Leid  tragen noch  viele unter uns.

Was können wir  selbst tun ?      Methoden zur Selbstheilung: Aufklärungsarbeit über kosmische Gesetze, Seelenplan, Karma, Erkennen. Das ist Bewusstseinsarbeit, das ist Spiritualität.

HEILE DICH SELBST  Ist die größte aller Aufgaben in unserer jetzigen Zeitenwende. Wir Heiler lehren, dass der jetzige energetische Zustand auf unserem Planeten einmalig ist.  Denn es leben Menschen in der 3. Dimension mit denen der 4. Dimension und dazu der 5. Dimension  zur gleichen Zeit. Was heißt das ?  Schläfer – Erwachende- und  Erwachte zeigen sich in ganz eigenen, stark unterschiedlichen  Bedürfnissen.

Die Noch-Schläfer , im Festhalten an allem Materiellen,  verstrickt in ihren Verlustängsten und nicht mehr dienlichen Glaubenssätzen von den Ahnen in Ehr-furcht übernommen und noch lange nicht geheilt. Leider meist auch in chronischen Leiden gefangen !

Die zweite Gruppe sind die Menschen unter uns, welche zur Zeit beginnen, den eigentlichen Sinn  des Lebens zu erforschen. Sie sitzen in unseren Seminaren und brauchen Unterstützung  für den vor ihnen liegenden  wunderbaren Neubeginn oder Richtungswechsel. Mut und Wiederfinden von längst vergessenem Wissen für die glückserfüllte Berufung  und ein zufriedenes Leben, worin Herzenswünsche erfüllt sind.

Die Erwachten sind die Heiler (nicht im Sinne von Medizin) , die sich ihrer großen Gabe oft nicht bewusst  sind,  diesen göttlichen Auftrag schon lange vor sich herschieben oder sich verstecken hinter  gestressten Dienstleistern, genialen Handwerkern und  Physiotherapeuten,  Das liegt  an Erinnerungen an schwierige Inkarnationen als Heiler, tiefen  Schuldgefühlen, Machtmißbrauch ihrer Fähigkeiten .  Schweres Karma , eine Schuld, die heute noch abhält,  in unsere volle Heiler-Kraft zu gelangen. Dieses Zusammentreffen ist höchst interessant und brauch Heilung!   Jetzt !

Wenn du dich betroffen fühlst, bleib nicht länger unter den Schläfern ! Das könnte deine  Gesundheit negativ beeinträchtigen.  Geh auf innere oder äußere Entdeckungsreise  –  richte dich neu aus !

Fast jeder von uns hatte  2019 einige entscheidende  Themen, die ein deutliches  „Loslassen“ erforderten.  Loslassen ist die Voraussetzung für Neubeginne.  Nicht immer  habt ihr  vertraut, weil unser Verstand uns ständig ein Bein stellt.  Aber gib acht auf deine Gefühle,  deine Intuition.  Denn unsere Wahrnehmung ist echter als das Denken.  Immer, wenn wir denken-  sind wir   n i c h t   in der Wahrnehmung.  Beides  gleichzeitig geht nicht.  Diese Phänome haben unsere  Neuen Kinder uns voraus.  Ihre Wahrnehmung ist so stark ausgeprägt,  daß sie  bestimmten Lernmethoden und Regeln nicht folgen können.   Eltern und Lehrer  verwirren  die Kinder, wenn sie selbst nicht glauben, was sie sagen.  Vergangene Generationen haben gelernt, wahre Bedürfnisse zu unterdrücken.  Nur der Stärkere siegt,  nur   das einst Gelernte  wurde weitergegeben, ohne Prüfung auf  Echtheit.  Ohne zu hinterfragen- wie fühlt es sich denn  an ? 

Meiner Meinung nach, hat es nichts mit Intelligenz zu tun, wenn ich  Theorien auswendig lerne und Jahrzehnte daran festhalte, ohne dies jemals ausprobiert oder  in die Praxis umgesetzt zu haben.  Vielmehr darf ich aus meiner Erkenntnis richtigstellen und  längst überholtes  „Wissen“  über Bord werfen.  Dazu den Mut haben,  meine Meinung zu sagen.   

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.